Fragen und Antworten zu unserem Erste-Hilfe-Kurs

Was brauche ich für den Führerschein?

Wenn Du den Erste Hilfe Kurs für deinen Antrag bei der Führerscheinstelle benötigst, bist Du bei uns genau richtig. Es ist auch egal, welche Fahrerlaubnisklasse Du beantragst, denn

unsere Kurse sind für alle Führerscheinklassen gültig!

Früher gab es noch die sog. "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen". Der Kurs war für die "kleinen" Führerscheinklassen ausreichend und dauerte 8 x 45 Minuten, also quasi 4 Doppelstunden. Wer LKW / Bus / Taxi, etc. fahren wollte, musste den "richtigen" Erste-Hilfe-Kurs absolvieren, der früher 2 Tage (16 x 45 Minuten) dauerte.

Das ist nun alles Geschichte. (Leider wissen das bei manchen Behörden noch nicht alle Sachbearbeiter - und weisen ggf. deshalb nochmal extra darauf hin, dass man einen "großen" Erste-Hilfe-Kurs braucht.)

Heute darf für alle Führerscheinklassen nur noch der 9 x 45 Minuten dauernde Kurs, auch Erste Hilfe Schulung genannt, anerkannt werden. Dies ist so in § 19 FeV geregelt. Mit Pausen benötigen wir also ca. 7,5 Zeitstunden, um Dir alles beizubringen.

Wie lange ist die Bescheinigung gültig?

Wie lange die Erste Hilfe Bescheinigung für den Führerschein anerkannt wird, hat der Gesetzgeber in § 19 FeV geregelt.

Unsere Kurse sind nach aktuellem Recht unbefristet für den Führerschein gültig!

Jetzt fragst Du dich vielleicht, ob eine "alte" Bescheinigung ggf. noch von den Behörden anerkannt wird?

Das kommt darauf an...
Hast Du damals die Lebensrettenden Sofortmaßnahmen (8 x 45 Minuten) gemacht, um deinen Autoführerschein zu erwerben, und möchtest jetzt LKW oder Motorrad fahren, wirst Du einen neuen Erste Hilfe Nachweis benötigen, weil die LSM nicht ausreichen.

Wenn Du damals den 2-tägigen Kurs besucht hattest (16 x 45 Minuten), und deine Bescheinigung kein Ablaufdatum hat, und Du diese Bescheinigung noch vorlegen kannst, würde diese aktuell ausreichen.

Die Frage ist aber eine Andere - Könntest Du heute auch noch Erste Hilfe leisten?
Stell Dir kurz vor, Du kommst an eine Unfallstelle - wüsstest Du noch, was genau zutun ist? Oder Du bist auf Hilfe angewiesen, würdest Du dir nicht auch wünschen, dass jemand anhält und genau weiß, was zutun ist?

Um Dir die Entscheidung etwas zu erleichtern machen wir Dir folgendes Angebot:
Komm vorbei und nimm an unserem gesamten Erste-Hilfe-Kurs teil. Für die Auffrischung bezahlst Du einen reduzierten Preis in Höhe von nur 9,90€ und bist wieder sicher voll im Ersthelfer-Thema. (Bei unserem Auffrischungsangebot erstellen wir keine amtlich anerkannte Bescheinigung.)

Corona? - Finden die Kurse noch statt?

2020 ist das Corona - Jahr. Die COVID-19-Pandemie hat Deutschland fest im Griff. Aufgrund des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 werden viele Punkte unseres Lebens aktuell stark eingeschränkt.

Unsere Kurse finden aktuell unter erhöhten Hygienemaßnahmen statt!

Sollte ein Kurstermin aufgrund behördlicher Entscheidung nicht stattfinden können, informieren wir unsere Teilnehmer unverzüglich per eMail und suchen nach entsprechenden Lösungen.
Schon vor dem Corona-Ausbruch haben wir mit unseren Hygienestandarts sichergestellt, dass jeder Kursteilnehmer gefahrlos teilnehmen und alle Übungen mitmachen kann. So gab es schon immer steril verpacktes Verbandmaterial und für jeden Teilnehmer eine eigene, nachweislich desinfizierte Übungsmaske zur Beatmungsübung.

Aktuell haben wir angepasste Hygienemaßnahmen umgesetzt.
Jeder Teilnehmer hat über die gesamte Kursdauer
einen textilen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Die Kursgröße wurde stark reduziert.

Ferner haben wir die Übungen nach den Empfehlungen und Hinweisen der Qualitätssicherungs-stelle Erste Hilfe - DGUV - angepasst. Sämtliches Mehrweg - Übungsmaterial wird nach jeder Benutzung desinfiziert und es steht genügend wirksammes Desinfektionsmittel für alle zur Verfügung. Übungen werden soweit wie möglich kontaktarm durchgeführt.

Muss ich mich vorher anmelden?

Ja - eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich!

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Nur so können wir neben den behördlichen Auflagen auch unsere eigenen Qualitätsstandarts sicherstellen.

Die Teilnahmegebühr ist ebenfalls vorab zu bezahlen.

Nur so können wir sicherstellen, dass reservierte Plätze auch zur Verfügung stehen.

Wie kann ich bezahlen?

Nachdem die notwendigen Teilnehmerdaten bei der Kursbuchung erfasst wurden, werden die Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl angezeigt.

Wir akzeptieren:

  1. PayPal
  2. Über den PayPal - Button kann eine Zahlung über PayPal ausgeführt werden.
    Das geht sogar, wenn man kein eigenes PayPal Konto besitzt.

  3. Zahlung vor Ort - im Voraus
    Vor Ort sind während unseren normalen Öffnungszeiten Mo. - Do. von 09.00 - 18.30 Uhr und
    Fr. von 09.00 - 18.00 Uhr Kursanmeldung und oder Zahlung möglich. Wir bieten vor Ort folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

    1. Kartenzahlung
    2. Ganz bequem per EC- / Kreditkarte, oder per Google- / Apple- Pay.

    3. Bar - Zahlung
    4. Wie früher - mit dem guten alten Bargeld, gegen Quittung.

  4. Zahlung vor Ort - am Kurstag
    Zahlungen vor Ort sind am Kurstag nur nach vorheriger, telefonischer Absprache unter
    +49 (0) 53 41 / 42 007 möglich.

Was soll ich mitbringen?

Zum Erste Hilfe Kurs bringst Du am Besten

einen (textilen) Mund - Nasen - Schutz,
sowie ein amtliches Ausweisdokument,

mit.

Für den Rest haben wir bereits gesorgt.